Mein Einkaufskorb : 0 Artikel
Kundenservice
01520 42 74 105
Versand gratis
ab
100 €
6
Rabatt*
NEWSLETTER
Erhalten Sie vor allen anderen die Neuigkeiten
und die Angebote
Einschreiben !
* Bei der ersten Bestellung ab einem Warenwert von 50 € einlösen
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können jederzeit abbestellen.
Flipbook Agiva

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Firma AGIVA-JAVANNE SA, vertreten durch den Geschäftsführer Christophe Van Oost, führt Ihre Bestellungen auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch.

Allgemeines 
Für Lieferungen, Leistungen und Angebote gelten ausschließlich unsere AGB. 
Nebenabsprachen und Ergänzungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich von der Firma TURNGYM bestätigt werden. 
Sollte eine der Geschäftsbedingungen ungültig sein, gelten die anderen weiterhin und sinngemäß eine entsprechende Vereinbarung.

Vertragsschluss 
Die Angebote von TURNGYM auf deren Internetseiten stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei TURNGYM Waren zu bestellen. 
Durch die Bestellung der gewünschten Waren durch Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars im Internet, mittels E-Mail, per Telefax, per Telefon oder postalisch gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Das Angebot ist spätestens verbindlich, wenn es die jeweilige Schnittstelle zu TURNGYM  passiert hat. Mit Absendung der Bestellung an TURNGYM versichert der Kunde unbeschränkt geschäftsfähig zu sein. TURNGYM  ist nicht verpflichtet das Angebot des Kunden anzunehmen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung des Kunden stellt noch keine Annahme des Angebotes des Kunden dar. 
Sollte die Auftragsbestätigung oder eine sonstige rechtsverbindliche Erklärung von TURNGYM  Schreib- oder Druckfehler beinhalten oder sollten der Preisfestlegung Übermittlungsfehler zugrunde liegen, ist TURNGYM  berechtigt, die Erklärung wegen Irrtums anzufechten, wobei TURNGYM  die Beweislast bzgl. des Irrtums obliegt. Evtl. erhaltene Zahlungen werden in diesem Falle unverzüglich erstattet. TURNGYM  ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb eines Zeitraumes von sieben Kalendertagen mit Zusendung einer Auftragsbestätigung oder Zusendung der bestellten Ware anzunehmen. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn TURNGYM das bestellte Produkt an Sie versendet oder Ihnen eine gesonderte Auftragsbestätigung zukommen lässt. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.

Preise 
In Prospekten, Anzeigen etc. enthaltene Angebote sind auch bezüglich der Preisangaben freibleibend und unverbindlich. 
An speziell ausgearbeiteten Angeboten halten wir uns 30 Kalendertage nach Zugang des Angebots gebunden. In den Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Die anfallenden Kosten für Verpackung und Versendung werden zusätzlich berechnet.

Lieferung 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma TURNGYM (Eigentumsvorbehalt). Eine Weiterveräußerung der Ware an Dritte vor vollständiger Entrichtung des Kaufpreises ist ohne unser Einverständnis nicht gestattet. 
Die Lieferung erfolgt inkl. Verpackung nach den jeweils aktuellen Post- bzw. DPD-Tarifen. Bei besonders schweren und sperrigen Geräten erfolgt die Lieferung unfrei ab Werk. 
Soweit eine Lieferung den Besteller nicht oder nicht vollständig erreicht, ist dies mittels einer "Tatbestandsaufnahme" direkt bei der Post, dem Paketdienst, der Bahn oder der Spedition anzuzeigen. Eine Durchschrift des Beanstandungsprotokolls ist uns unmittelbar zuzusenden. 
Lieferungen von Waren ins Ausland erfolgen per Nachnahme oder per Vorkasse. Etwa anfallende Bankgebühren gehen zu Lasten des Bestellers. 
Die Mehrwertsteuer wird von der Firma TURNGYM nach Rücksendung der vom Zoll abgestempelten Rechnung vergütet.

Zahlung 
Alle Rechnungsbeträge sind, sofern nicht anders vereinbart, sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug zahlbar. Bei verspäteten Zahlungen fallen Bearbeitungsgebühren in Höhe von € 3,50 an, des Weiteren bleibt das Kundenkonto bis zur vollständigen Zahlung für weitere Lieferungen gesperrt. 
Ab der 1. Mahnung fallen weitere € 5,00 Mahngebühren an, ab der 2. Mahnung werden zusätzlich Zinsen i.H. von 8% des Rechnungsbetrages berechnet. Umtausch- und Rückgaberecht

Widerrufsrecht 
Dem Kunden steht nach § 355 BGB ein Widerrufsrecht zu. 
Die Widerrufsfrist für Online-Bestellungen beträgt 2 Wochen und beginnt mit dem Tage des Eingangs der Ware beim Empfänger. Ein Widerruf bedarf keine Begründung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung elektronisch per e-Mail an info@turngym.de oder per Post an: TURNGYM, Kaubendenstrasse 988, 52078 Aachen. Rücksendung der Ware an TURNGYM.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch bzw. für Ware, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Der Kunde hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Er hat dabei ein übliches und anerkanntes Transportunternehmen bzw. Paketdienst (z.B. Deutsche Post AG) mit einem Standardpaket oder Päckchen zu beauftragen. 
Rücksendungen sind stets frei frankiert durch ein übliches Transportunternehmen oder Paketdienst auszuführen. 
Unfreie Sendungen werden nicht angenommen.

Reklamationen 
Bei berechtigten Reklamationen haftet die Firma TURNGYM im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung. Über die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche hinausgehende Garantie- und Ersatzleistungen richten sich nach dem jeweiligen Hersteller. Ersatzleistungen hierfür können erst er-folgen, wenn ein verbindlicher Bescheid des Herstellers vorliegt. Garantie- und Ersatzleistungen sind ausgeschlossen, wenn an der Ware Eingriffe ohne Zustimmung der Firma TURNGYM vorgenommen werden.

Rücksendungen sind stets frei frankiert durch ein übliches Transportunternehmen oder Paketdienst auszuführen.

Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. 
Bei einer berechtigten Reklamation werden die angefallenen Versandkosten erstattet / dem Kundenkonto gutgeschrieben.

Beschriftungen 
Bei telefonisch durchgegebenen Daten für Beschriftungen können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen. Stellen Sie uns solche Daten daher nur schriftlich oder elektronisch gespeichert zur Verfügung.

Gerichtsstand, Erfüllungsort 
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Lieferungen und Zahlungen des Onlinehandels sowie alle hieraus evtl. entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist für beide Teile Mouscron in Belgien, für alle Lieferungen und Zahlungen für Vereinsbestellungen sowie alle hieraus evtl. entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist für beide Teile Lemgo.

Datenschutz 
Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass wir Ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (26 BDSG) zulässig - EDV-mäßig speichern und verarbeiten. Die Speicherung trägt zur weiteren Leistungsverbesserung für Sie bei.